• Young Moskitos Essen - Nichts sticht besser!
1. Spiel in der DEB Division Nord 2 Liga und gleich ein Krimi!

1. Spiel in der DEB Division Nord 2 Liga und gleich ein Krimi!

Essen - 27. Sept. 2020 U17 Löwen Frankfurt Eishockey e.V. 5:4 n.P. Moskitos Essen

Zum Ligastart ging es für die U17 zum 4. platzierten der letzten Saison nach Frankfurt

Die ersten 10 Minuten sahen sich unsere Moskitos unter Dauerdruck durch die Gastgeber. Dann wurde langsam begonnen konzentrierter zur Sache zu gehen. Leider gingen die Löwen knapp 4 Minuten vor der ersten Drittelpause durch eine Unstimmigkeit zweier Moskitos-Jungs an der eigenen blauen Linie in Führung, da ein Frankfurter Spieler die Situation eiskalt ausnutzte und mutterseelenallein vor unserer starken Torhüterin Anahit Gazarian abziehen konnte.

Im 2. Drittel konnten die Löwen ihre Führung auf 2:0 ausbauen, ehe die Mücken im Powerplay durch Luis Falkowski verkürzen konnten. Keine 3 Minuten vor der 2. Drittelpause sprang ein satter Frankfurter- Schuss von der Maske unserer Torhüterin unglücklicherweise zum 3:1 ins Moskito-Tor.

Im Schlussdrittel sollten die zahlreich mitgefahrenen Moskitos-Fans (Eltern) ihre Fahrt nach Frankfurt nicht bereuen. In einem erneuten Powerplay gelang wiederum Luis Falkowski der Anschlusstreffer. Maurice Spelter netzte dann knapp 2 Minuten vor dem Spielende zum Ausgleich ein. Dann wurde es "wild" ! Nun kassierte unser U17 Team innerhalb von 30sek. 2 Strafzeiten und die Mannschaft fand sich nun 70 Sekunden vor der Sirene in doppelter Unterzahl. Aber unsere Moskitos-Jungs kämpften und so erhielt unsere Nr. 7 Lennard Holz den Puck, jagte los und versenkte den Puck zur 4:3 Führung im Frankfurter Tor. Die Führung hielt jedoch nur 30 Sekunden an, da die Frankfurter dann doch noch ihre doppelte Überzahl ausnutzten konnten und zum Ausgleich trafen.

So ging es ins Penaltyschießen. Dort konnten die Moskitos jedoch leider keinen Puck mehr im gegnerischen Tor unterbringen. So verlor man nach einer tollen Aufholjagd und toller Moral 5:4 n.P.
Fazit : Die Mannschaft kann stolz auf sich sein und darf sich unbeschwert über ihren ersten Punktgewinn im 1. Ligaspiel in der DEB Division Nord 2. Liga freuen
Aufstellung
#
30 VONAU Jannik-Lars
#21 GAZARIAN Anahit
#
3 SAMEL Luca
#5 OLIGMÜLLER Nico
#6 BAEHR Luis
#7 HOLZ Lennard
#8 PETROZZA Joey
#9 LUNCKHAUSEN Flint
#10 MOCH Kevin
#11 DIMITRIEV Max
#12 FISCHER Jan
#18 MOCH Mike
#20 RAAB Rune-Merlin
#22 MOSCH DavidL
#23 SCHMIDT Nico
#25 SPELTER Maurice
#26 MARITZEN Nikolas
#28 FALKOWSKI Luis
#29 VALENTIN Chris
Tore
2:1 FALKOWSKI L. (28), SPELTER M. (25)
3:2 FALKOWSKI L. (28), RAAB R. (20), SPELTER M. (25)
3:3 SPELTER M. (25), HOLZ L. (7), LUNCKHAUSEN F. (9)
3:4 HOLZ L. (7)
Strafzeiten
Moskitos Essen: 8 Strafminuten
Frankfurt Löwen: 12 Strafminuten
Urheber
Spielbericht von M.M.
📷 Titelbild: B. Valentin . Weitere Bilder (Auswahl):
https://young-moskitos.de/index.php/medien/neu/event/2020-09-26__U17__FrankfurtLwen-MoskitosEssen

© 2021 Young Moskitos Essen. Jugendabteilung der ESC Moskitos Essen e.V.