• Young Moskitos Essen - Nichts sticht besser!
Punktspielauftakt der U15 Stechmücken gegen den TUS Wiehl endet mit verdienter Niederlage

Punktspielauftakt der U15 Stechmücken gegen den TUS Wiehl endet mit verdienter Niederlage

Wiehl- 03. Okt. 2020

U15 Wiehl Penguins 10:4 (2 : 0 | 6 : 2 | 2 : 2) Moskitos Essen

Am frühen Samstag Morgen traten die U15 Stechmücken beim TUS Wiehl zum Auftakt der Regionalliga B an.

Es war ein Spiel zum vergessen auf der Seite von Essen. Man verlor völlig verdient, auch in der Höhe, mit 4:10. Außer den ersten zehn Spielminuten war man völlig indisponiert.

Das Spiel begann mit guten Möglichkeiten von Wiehl, doch die U15 Mücken konnten sich gut aus der Umklammerung lösen. Sie kamen auch zu einigen Chancen, doch hatte man auch etwas Pech im Abschluss. In der 12. Spielminute konnte Wiehl einen der vielen Fehler zur 1:0 Führung verwerten. Diese wurde dann in der 17. Spielminute zum 2:0 ausgebaut. Mit einem 2:0 Rückstand ging es in die Drittelpause.

Einige Umstellungen trugen zu Beginn des zweiten Spielabschnittes bei, um den 2:1 Anschlusstreffer, nach einem kapitalen Abspielfehler von Wiehl zu erzielen. Die Stechmücken zeigten sich auf der Höhe und wollten den Ausgleich erzielen. Doch weit gefehlt, Wiehl nutzte gekonnt einen weiteren Bock im Spiel der Stechmücken zum 3:1 in den 25. Spielminute aus. Ganze 14 Sekunden später stand es dann 4:1. eine Auszeit auf Seiten der Stechmücken brachte etwas mehr Konzentration, und man konnte in der 30. Spielminute das Tor zum 4:2 erzielen. Wenn man jetzt gedacht hätte dass ein Ruck durch die Mannschaft geht, sah sich eines besseren belehrt. Innerhalb von 33 Sekunden, konnte Wiehl drei weitere Tore zum 7:2 erzielen. Ein Torwartwechsel sollte die Mannschaft nochmals aufrütteln. Mit einem 8:2 Rückstand ging es in die zweite Drittelpause.

Im letzten Drittel konnten beide jeweils noch zwei Tore zum Endstand von 10:4 erzielen. Abschließend muss man sagen, dass die U15 Stechmücken außer den ersten zehn Spielminuten sehr konfus und ohne willen gespielt hat. Es liegt noch sehr viel Arbeit vor der Mannschaft, vor allem im Zweikampfverhalten und im taktischen Bereich liegt der Schwerpunkt in den nächsten Wochen.

Aufstellung

Tor: Niklas Riese / Julian Oligmüller
Verteidigung: Amanda Dürschmidt / Luka Cipetic / Nikolas Maritzen / John Dornhege / Lennox Ehebrecht
Sturm: Christopher Maritzen / Nico Schmidt / Ben Rautenberg / Justus Birkner / Tom Rautenberg / Mike Moch / Justus Birkner

Strafzeiten

TUS Wiehl: 6 Strafminuten
Young Moskitos Essen U15: 12 Strafminuten

Tore

21. Spielminute, 2:1, John Dornhege,
30. Spielminute, 4:2, John Dornhege,
45. Spielminute, 9:3, Ben Rautenberg, (L.Ehebrecht / N.Maritzen),
52. Spielminute, 10:4, Mike Moch, (J.Dornhege / C.Maritzen)

Urheber

Spielbericht von T. S.
Titelbild: Claas Rautenberg. Weitere Bilder auf der Homepage unter https://young-moskitos.de/index.php/medien/spiele/event/2020-10-03Eish.U15Wiehl-Essen

© 2021 Young Moskitos Essen. Jugendabteilung der ESC Moskitos Essen e.V.