• Young Moskitos Essen - Nichts sticht besser!
Die ersten beiden Auswärtsspiele der U17 beim HSV Hamburg … Licht und Schatten!

Die ersten beiden Auswärtsspiele der U17 beim HSV Hamburg … Licht und Schatten!

Hamburg - 25. & 26. Sept. 2021

Nach den beiden Auftaktsiegen gegen Kassel hieß es nun das erste Auswärtsspielwochenende in Hamburg zu bestreiten.

Treffpunkt am Westbahnhof war um 06:30! Fix die Taschen gepackt und im Bus verstaut, ging es um kurz nach 07:00 los in Richtung Hamburg.

Bully am Samstag um 14:45! Die Mücken gingen von Beginn an sehr konzentriert ins Spiel und konnten schnell durch 2 Tore in der 2. und 3. Spielminute in Führung gehen. Diese Führung gab anscheinend ein wenig Sicherheit und man spielte recht gut miteinander und ließ den Hamburgern wenig Platz! Leider wurden weitere Möglichkeiten, den Spielstand zu unseren Gunsten zu erhöhen, nicht genutzt. So ging es mit einer 0:2-Führung für uns in die Kabine!

Nach dem Pausentee ging es konzentriert weiter. Man spielte ordentlich nach vorne und kam in der 24. Spielminute zum nächsten Treffer! Die Spielminuten wurden von der Uhr genommen und man hatte bis zu diesem Zeitpunkt nicht das Gefühl, dass der Gegner das Spiel gewinnen wollte oder konnte.  Hinten weiter konzentriert und vorne nicht treffsicher genug, ging es in die 2te Pause.

Das 3te Drittel startete wieder mit einem schnellen Tor. Nach gerade mal 24 gespielten Sekunden konnten die jungen Mücken den Treffer zum 0:4 erzielen. Die Hamburger Nachwuchsspieler konnten dann in der 49. Spielminute durch eine schöne Einzelaktion ihren ersten Treffer zum 1:4 erzielen. Da gab es für den bis dahin selten geprüften Goalie der Mücken nicht wirklich viel zu halten. Bis auf den Ehrentreffer konnte der Goalie aber alles, was auf den Kasten kam, sicher halten! Nach einem weiteren Tor in der 53. Spielminute konnten die Essener einen verdienten 1:5 Erfolg in Hamburg feiern!

Kurz einchecken im Hotel und eine Stärkung in der Osteria rundeten den ersten Tag ab!

 

Da am Sonntag erst um 11:15 Bully war konnten die Kids in Ruhe frühstücken. Dann ging es wieder mit dem Bus zur Halle. Warm machen stand auf dem Programm.

Nach dem Anpfiff bot sich den wenigen Gästen in der Halle ein anderes Bild als es am Samstag der Fall war. Die Hamburger drehten den Spieß um und spielten schnell nach vorne und überrumpelten unsere Mücken. Folgerichtig trafen die Hamburger in der 3. zum 1:0 und in der 16. Spielminute zum 2:0. Die Mücken spielten nicht so druckvoll und ließen den Hamburgern zu viel Spielraum. Nach vorne wurde kaum zusammengespielt. Hier fehlt noch oft das Auge für den freistehenden Mitspieler. So ging es mit einem Rückstand in die Kabine.

Nach einer Ansprache vom Trainer konnte das 2te Drittel etwas druckvoller gestaltet werden. So kam nach dem 2:1 in der 29. ein wenig Hoffnung auf. Diese konnten die Gastgeber aber in der 35. im Keim ersticken. Da gelang den Hamburgern der Treffer zum 3:1. Ab in die Pause ein wenig Luft holen und voller Energie ins letzte Drittel.

Im letzten Drittel hatten die Mücken mehr Spielanteile und schossen aus allen Lagen auf das Tor! Die starke Hamburger Torhüterin hielt den Kasten bis kurz vor dem Spielende aber sauber! Die Mücken rannten weiter an und konnten zwar 67 Sekunden vor dem Abpfiff noch das 3:2 erzielen. Zu mehr hat es aber leider nicht mehr gereicht. Auch wenn die Hamburger am Sonntag sicherlich stärker waren als am Samstag, hätte man dieses Spiel nicht verlieren müssen.

Nach einer Pizza hieß es Mund abwischen und die Heimfahrt antreten.

Am kommenden Wochenende sind die Löwen aus Frankfurt zu Gast am Westbahnhof. Samstag ist um 14:00 und Sonntag um 10:45 Bully.

Aufstellung

WESOLEK Lennart
RIESE Niklas
DORNHEGE John-Maurice
OLIGMÜLLER Nico
BAEHR Luis
HOLZ Lennard
CIPETIC Luka
SCHMIDT Nico
KRONAWITTER Konstantin
MAER Nikita
BECK Maxim
POLLESCH Jason
VALENTIN Joshua
MOSCH David
RAUTENBERG Ben
DÜRSCHMIDT Vincent
AGER Damien
MARITZEN Nikolas
FALKOWSKI Luis
VALENTIN Chris

Tore am Samstag:

01:27     0:1          BECK M.               SCHMIDT N.      
02:45     0:2          KRONAWITTER K.             OLIGMÜLLER N.               HOLZ L.
24:22     0:3          MAER N. BECK M.           
40:24     0:4          MAER N. BECK M.
49:25     1:4          GÖTZ A. RAKOWITSCH A.             REINECKE M.
56:13     1:5          MAER N. SCHMIDT N.

 

Gesamte Spielstatistik

https://www.gamepitch.de/gp/game-recap/?gameId=6f49051f-1619-4afb-b0d6-fbc056527ee0&divisionId=debu17div2n_hr&gpLeague=005

Tore am Sonntag:

03:20     1:0          STRITTER W.       STEINER D. (26)
15:51     2:0          GÖTZ A.               ANDERSEN J. (23)           
28:51     2:1          KRONAWITTER K.                           
34:10     3:1          ANDERSEN J.      DRAACK M. (20)               HINK M. (13)
58:53     3:2          KRONAWITTER K.             SCHMIDT N. (9)

 

Gesamte Spielstatistik

https://www.gamepitch.de/gp/game-recap/?gameId=2a03bc3b-cf2e-4f8d-83a1-9c3c2599f72f&divisionId=debu17div2n_hr&gpLeague=005

Urheber

Spielbericht von J.Riese
Titelbild: Archivbild von B. Valentin


© 2021 Young Moskitos Essen. Jugendabteilung der ESC Moskitos Essen e.V.