• Young Moskitos Essen - Nichts sticht besser!
Ligastart mit Bravour gemeistert……

Ligastart mit Bravour gemeistert……

Essen - 19. Sept. 2021

Am vergangenen Sonntag starteten unsere U20 Mücken in die Liga und als Gast erwarteten wir die U20 Eisbären aus Hamm am heimischen Westbahnhof.

Dies war auch das erste Duell der beiden, da es vorher ligabedingt nicht passte. Aus diesem Grund war auch nicht klar, wie stark werden die Eisbären aus Hamm sein und in welcher Rolle finden sich unsere Mücken wieder.

So ging es dann in die Aufwärmphase, in der unsere Mücken die Eisbären aus Hamm sahen, welche doch körperlich deutlich unterlegen aussahen. Die Aufwärmphase hinter sich gebracht, ging das Spiel auch gleich los und man stellte schnell fest, die Eisbären aus Hamm sind noch in der „Wachstumsphase“ und spielerisch unseren Mücken unterlegen.

So führte es dann auch ziemlich schnell dazu, dass der Puck des Öfteren im Netz der Eisbären Platz nahm. Fast im 2 Minuten Takt konnten unsere Mücken zustechen, was zu einem Zwischenstand nach dem ersten Drittel, von 9:0 führte.

Eine deutliche Führung und auch eine Demonstration unserer Mücken, wobei man ganz klar sagen muss, dass die Eisbären aus Hamm nicht ganz chancenlos waren aber dennoch nicht unseren Mücken gewachsen waren.

Nach einer kurzen Stärkung in der Kabine ging es dann auch wieder aufs Eis ins zweite Drittel.

Scheinbar etwas durcheinander und auch oft katastrophal sowie überheblich präsentierten sich unsere Mücken auf dem Eis. Sehr zum Entsetzen des Trainers und der Zuschauer. Wenig Spielfluss, völlig übertriebene Einzelaktionen die im Nichts verliefen. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass unsere Mücken auch „nur“ 4 Tore im zweiten Drittel erzielten. Hätte man zusammengespielt, Pässe zugespielt und Spielzüge gemeinsam aufgebaut, hätte es zum einen viel ansehnlicher ausgesehen und zum anderen natürlich auch zu mehr Toren geführt.

Nach dieser Vorstellung ging es in die letzte Drittelpause, nochmal kurz stärken und das zweite Drittel abhacken.

Im letzten Drittel knüpften unsere Mücken an die Leistung vom ersten Drittel an. Wieder mehr Spielzüge und Vorlagen, obwohl hier auch noch weit mehr möglich war. Scheinbar hat es bei dem Ein oder Anderen einen kleinen Aussetzer gegeben, als der Couch der 1. Mannschaft an der Seite das Spiel beobachtete. Einzelaktionen, um sich in Szene zu setzen, die jedoch das Gegenteil bewirkt haben, blieben mehr oder weniger unbeachtet.

Endstand einer Ligapartie, die nicht ungleicher hätte sein können, 26:0.

Glückwunsch an die Mannschaft und den Trainer. Obwohl die Eisbären aus Hamm eher zum Trainingsspiel einluden, ist es ein verdienter Sieg und mit der Anzahl der Tore natürlich ein verdienter erster Tabellenplatz in der Regionalliga. Trotzdem möchte ich auch den Eisbären aus Hamm meinen höchsten Respekt zollen, dass sie sich dieser Aufgabe in der Liga gestellt haben.

Ganz besonderen Dank möchte ich nochmal allen Helfern sagen, ohne die nicht ein einziges Spiel zu Stande kommen würde. Meinen höchsten Respekt und Dank an Euch!

Nun heißt es vorbereiten auf unser nächstes Spiel am Freitag, den 24.09.2021 am heimischen Westbahnhof, wo unser Gegner kein geringerer ist, als der Revierclub aus Herne.

 

Kleiner Nachtrag……

Aufgrund von Kommunikationsschwierigkeiten und vorherigen Falschinformationen, bezüglich der „U20 Ergänzungsspieler“ wird das Spiel leider mit 0:5 gegen uns gewertet. Unglaublich, aber wahr……

Nun denn, dann müssen wir uns halt die Tore und Punkte bei den anderen Spielen zurück erkämpfen. So die Einstellung der Mannschaft zu der Wertung. Klasse Einstellung!!!


Aufstellung
#30 MÜLLER Mike
#37 SCHÜLER Philipp
#2 BROUKA Tom
#3 DIMITRIEV Max
#4 PADOLKO Wladwislaw
#7 STEVENS Julian
#8 PETROZZA Joey
#10 MOCH Kevin
#11 SPELTER Maurice
#15 MALZ Maciej
#16 HEINRICH Toni
#17 POST Hugo
#18 SCHULZ Leon
#19 WYSLUCH Viktor
#20 RAAB Rune-Merlin
#25 NEMEC Nils

Tore
03:32 1:0 BROUKA T. (2) NEMEC N. (25) STEVENS J. (7)
04:14 2:0 BROUKA T. (2) NEMEC N. (25) SCHULZ L. (18)
07:00 3:0 NEMEC N. (25) MOCH K. (10) PADOLKO W. (4)
07:06 4:0 STEVENS J. (7) NEMEC N. (25) BROUKA T. (2)
09:51 5:0 PETROZZA J. (8) RAAB R. (20) DIMITRIEV M. (3)
11:07 6:0 STEVENS J. (7) BROUKA T. (2) NEMEC N. (25)
11:44 7:0 STEVENS J. (7) NEMEC N. (25) BROUKA T. (2)
15:14 8:0 NEMEC N. (25) STEVENS J. (7) SCHULZ L. (18)
18:02 9:0 NEMEC N. (25) BROUKA T. (2) STEVENS J. (7)
24:21 10:0 STEVENS J. (7) NEMEC N. (25) BROUKA T. (2)
38:43 11:0 PETROZZA J. (8) RAAB R. (20) PADOLKO W. (4)
39:01 12:0 POST H. (17) DIMITRIEV M. (3) NEMEC N. (25)
39:31 13:0 NEMEC N. (25) MALZ M. (15) MOCH K. (10)
41:47 14:0 PETROZZA J. (8) PADOLKO W. (4) RAAB R. (20)
42:21 15:0 RAAB R. (20) PADOLKO W. (4) PETROZZA J. (8)
42:29 16:0 NEMEC N. (25) MALZ M. (15) MOCH K. (10)
42:36 17:0 POST H. (17) NEMEC N. (25) DIMITRIEV M. (3)
43:21 18:0 NEMEC N. (25) WYSLUCH V. (19) HEINRICH T. (16)
43:50 19:0 STEVENS J. (7) NEMEC N. (25) BROUKA T. (2)
44:54 20:0 PETROZZA J. (8) RAAB R. (20) MALZ M. (15)
48:10 21:0 RAAB R. (20) PETROZZA J. (8) SPELTER M. (11)
49:26 22:0 NEMEC N. (25) POST H. (17) MALZ M. (15)
54:29 23:0 WYSLUCH V. (19) NEMEC N. (25) STEVENS J. (7)
56:06 24:0 PETROZZA J. (8) SCHULZ L. (18) SPELTER M. (11)
58:01 25:0 NEMEC N. (25) POST H. (17) DIMITRIEV M. (3)
58:45 26:0 STEVENS J. (7) WYSLUCH V. (19) HEINRICH T. (16)

Urheber

Spielbericht von Tino Heinrich
Titelbild: Archivbild von S. Heinrich

© 2021 Young Moskitos Essen. Jugendabteilung der ESC Moskitos Essen e.V.