}
ESC Young Moskitos Essen

Guter Start in die Meisterrunde

Am 16. Januar hatten die Bambini ihr erstes Spiel der Meisterrunde in der Troisdorfer Eissporthalle. Dort trafen sie auf ihren alten Gegner aus Troisdorf und auf zwei neue Gegner aus Bad Nauheim und aus Bergisch Gladbach. Bei der Laufübung, die wie gewöhnlich als erstes anstand, schalteten unsere kleinen Moskitos auf Turbo und nahmen den ersten Platz ein, womit sie die ersten 6 Punkte erzielten.

Das erste Spiel ging gegen den bekannten Gegner aus Troisdorf. Es war ein sehr angespanntes Spiel, das die Zuschauer beobachten konnten. Nach der ersten Halbzeit stand es 1:1. Nachdem die Spieler eine kurze Pause hatten, ging es weiter. Zum Ende der Halbzeit stand es 3:2 für die Moskitos. Doch in der letzten Sekunde schoss Troisdorf noch ein Tor, womit das Spiel mit einem Unentschieden ausging. Insgesamt bekamen unsere Mini Mücken für das erste Spiel 3 Punkte.

Tore: Daniel Padolko #25, Arthur Zaytsev #16, Nico Olligmüller #5

Das nächste Spiel war gegen einem den Moskitos noch nicht bekannten Gegner, gegen Bergisch Gladbach. Doch nach einer kurzen Zeit hatten unsere Mini Mücken den Dreh raus und schossen ein Tor nach dem anderen. Als die erste Halbzeit beendet war, konnten die Zuschauer einen Stand von 7:2 für Essen beobachten. Wobei ein Tor der Moskitos in der Unterzahl geschossen wurde und ein anderes Tor ein Eigentor von Bergisch Gladbach war. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich und zum Ende stand es 15:5 für Essen. Wobei ein Tor geschossen wurde, als der Gegner wieder in der Unterzahl war. Für das zweite Spiel bekamen unsere Mini Mücken 6 Punkte.

Tore: (2x) Nico Olligmüller #5, (2x) Arthur Zaytsev #16, (4x) Julian Michalik #24, (3x) Daniel Padolko #25, Luca Cipetic #22, Fabian Kerbs #15, David Mosch #3

Nach dem zweiten Spiel führte die Mannschaft aus Essen mit 15 Punkten. Würden sie jetzt das Spiel unentschieden spielen oder sogar für sich entscheiden, würden sie den ersten Platz einnehmen. Die erste Halbzeit des letzten Spiels verlief ziemlich gut mit Aussicht auf den ersten Platz für Essen. Zum Schluss der ersten Halbzeit gab es einen Stand von 2:2.

Leider haben die Moskitos in der letzten Halbzeit etwas nachgelassen und verloren das Spiel mit einem Stand von 7:4. Man kann unsere Mini Mücken trotzdem loben, da sie im Großen und Ganzen super gespielt haben. Ein großer Lob auch an den Trainer, Christian Polok, der unsere Mini Mücken so gut vorbereitet hat. Insgesamt erzielte Essen für das letzte Spiel einen Punkt, womit man auf insgesamt 16 Punkte kommt, die uns den zweiten Platz verschafften. Das ist doch ein guter Start in die Meisterrunde, weiter so Moskitos!

Tore: Julian Michalik #24, (3x) Daniel Padolko #25

Platzierungen:

  1. Bad Nauheim
  2. Essen
  3. Troisdorf
  4. Bergisch Gladbach

Bericht: Irina Zaytsev

Nächste Spiele


ESC U16 Schüler
vs

Herner EV
22. November 2017, 19:30

Löwen Frankfurt
vs

ESC U16 Schüler
24. November 2017, 20:00

ESC U19 Jugend
vs

ES Weißwasser
25. November 2017, 13:30

ESC U19 Jugend
vs

ES Weißwasser
26. November 2017, 10:15

ESC U12 Kleinschüler
vs

Ratinger Ice Aliens
26. November 2017, 17:30

Ratinger Ice Aliens
vs

ESC U16 Schüler
1. Dezember 2017, 19:00

ESC U12 Kleinschüler
vs

ESV Bergisch-Gladbach
2. Dezember 2017, 13:45

ESV 03 Chemnitz
vs

ESC U19 Jugend
2. Dezember 2017, 14:30

ESV 03 Chemnitz
vs

ESC U19 Jugend
3. Dezember 2017, 09:00

ESC U14 Knaben
vs

EHC Troisdorf
3. Dezember 2017, 10:30