}
ESC Young Moskitos Essen

Damen schlagen Grefrath

Am vergangenen Freitag konnten unsere Damen ihr zweites Heimspiel gegen den Grefrather EC 2001 mit 3:0 gewinnen.

Im 1.Drittel merkte man dem Team noch gewaltige Nervosität an und das Zusammenspiel wollte einfach nicht klappen. Es fehlte auch der richtige Drang zum Tor, so dass sich die Damen nur wenige klare Torchancen in diesem 1.Drittel erspielen konnten. Der Trainer muss in der Drittelpause die richtigen Worte gefunden haben, denn nach der Pause kamen die „Mädels“ mit mehr Biss und Kampfeswillen auf das Eis.

Mit Beginn des 2.Drittels wurden die Grefrather Damen unter Dauerdruck gesetzt. Unsere Essener Damen ließen nur noch ganze wenige Gegenangriffe der Gastmannschaft zu und hatten ihrerseits immer mehr Großchancen. In der 32. Spielminute war es dann endlich soweit; die Essener Führung ist durch ein Tor von Natascha Mensch (#17) auf Zuspiel von Liv Schroeder (#9) gefallen. Die Geduld und der anhaltenden Druck hatten sich für die Essener Damen ausgezahlt. Nur knapp drei Minuten später konnte die Mannschaft die Führung durch Jill Rutzen auf ein erneutes Zuspiel von Liv Schroeder auf 2:0 ausbauen, auf das die Essenerinnen gut zwei Minuten später das dritte Tor folgen ließen. Dieses Mal zeichnete sich Juliana Palmeira Kerkhoff als Torschützin aus. Vorlagengeberin war in diesem Fall Yvonne Reich. Man sollte meinen, dass nun der Knoten geplatzt wäre und die Mannschaft mit dem Tore schießen weitermacht. Doch nach dem dritten Tor wurden viele weitere gute Torchancen nicht genutzt, so dass die Mannschaft mit einer 3:0 Führung in die 2.Drittelpause ging.

Auch im letzten Spielabschnitt konnten die Mücken den Druck aufrecht erhalten und sich weitere sehr gute Chancen herausspielen. Ein weiteres Tor wollte jedoch nicht fallen, die sehr gut aufgelegte Torfrau der Gäste; Esther Thyßen konnte alle noch so guten Schüsse abwehren. Somit blieb es beim 3:0 für Essen bis zum Schluss. Als Fazit kann man sagen, ein nie gefährdeter Sieg, der mit einer guten mannschaftlichen Leistung gerade ab dem 2. Drittel nach Hause gebracht wurde.

Nächste Spiele


Herforder EV
vs

ESC U16 Schüler
23. September 2017, 12:00

ES Weißwasser
vs

ESC U19 Jugend
23. September 2017, 17:15

ESC U14 Knaben
vs

EC Lauterbach 2012
24. September 2017, 10:30

ES Weißwasser
vs

ESC U19 Jugend
24. September 2017, 10:30

Herforder EV
vs

ESC U12 Kleinschüler
30. September 2017, 08:00

ESC U19 Jugend
vs

ESV 03 Chemnitz
30. September 2017, 13:30

ESC U19 Jugend
vs

ESV 03 Chemnitz
1. Oktober 2017, 10:15

Neusser EV
vs

ESC U14 Knaben
1. Oktober 2017, 19:45

ESC U19 Jugend
vs

Löwen Frankfurt
7. Oktober 2017, 13:30

ESC U12 Kleinschüler
vs

Löwen Frankfurt
8. Oktober 2017, 10:30